Mini-Z-GT PRO/AM (1/28): Intro

Mini-Z-GT PRO/AM, das ist eine Slotcar-Rennserie mit GT Fahrzeugen im Maßstab 1/28. Die Rennen werden auf der vierspurigen Holzbahn von Hopfa-Slot in Rohrbach ausgetragen. Ab der Saison 2018 wird pro Rennabend ein Rennen nach dem Reglement Mini-Z-GT PRO/AM und ein Rennen mit gestellten Fahrzeugen gefahren.

Ursprünglich als ferngesteuerte Fahrzeuge des Herstellers Kyosho konzipiert, haben sich die Mini-Z Karosserien auch im Bereich des Slotracing deutschlandweit etabliert. Der Maßstab der Karosserien ist ideal zur Verwendung auf Slotcarbahnen. Die Fahrzeuge sind nicht ganz so groß wie die 1/24er Modelle und können trotzdem mit professioneller Fahrwerkstechnik als Slotcar aufgebaut werden. Durch die Verfügbarkeit von bereits fertig lackierten Karosserien können hier auch Slotracing-Einsteiger schnell ein konkurrenzfähiges Fahrzeug aufbauen. Aufgrund der mittlerweile sehr großen Fahrzeugauswahl kommt ein bunt gemischtes Feld aus GT Fahrzeugen zusammen.